Hier finden Sie Erläuterungen zu Personen, Begriffen und Techniken, die mit dem Buchstaben "U" beginnen. Diese Liste befindet sich in permanenter Überarbeitung und erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Wo ich es für sinnvoll erachtet habe, gibt es zu bestimmten Begriffen eigene Seiten.

Umfeldanalyse  ;   Unternehmenskultur

Umfeldanalyse

Bei der Umfeldanalyse (mitunter auch Umweltanalyse genannt, was ich aber für missverständlich halte) geht es darum, die äußeren Kräfte auf das Unternehmen zu untersuchen. Dies fängt beim Markt an, geht über Gesetzgebung und behördliche Auflagen bis hin zu demografischen Fragestellungen, mit denen sich das Unternehmen beschäftigen muss und auf die es in der Regel keinen oder zumindest nur sehr gegrenzten Einfluss hat. Aus diesen externen Kräften, die oft mit den Five Forces von Porter visualisert werden, können sich für das Unternehmen Chancen, aber auch Risiken ergeben. Im Sinne einer strategischen Planung ist es deshalb für das Management eines Unternehmens unverzichtbar, sich mit dem Unternehmensumfeld auseinander zu setzen.

Unternehmenskultur

Unter Unternehmenskultur versteht man ein Wertesystem, welches in Unternehmen gelebt wird. Dieses Werteystem betrifft den Umgang miteinander, die Art der Mitarbeiterführung, der Umgang mit Kunden, mit regionalen Kulturträgern, etc.. Die Unternehmenskultur manifestiert sich und wird sichtbar in Form von Ritualen wie z.B. bestimmten Betriebsfeiern. Zur besseren Identifikation und Motivation der Belegschaft mit dem Unternehmen hat sich die Definition eines Leitbildes bewährt. Neben einer plakativ formulierten Unternehmensvision und -mission werden darin auch die Werte des Unternehmens in sogenannten Leitlinien schriftlich festgelegt und verabschiedet. Dadurch erhalten sie eine gewisse Verbindlichkeit, der sich alle Mitarbeiter und in ihrer Vorbildfunktion erst recht die Führungskräfte verpflichtet fühlen. Eine in dieser Form dokumentierte Unternehmenskultur führt, insbesondere wenn sie auch extern vorgelebt wird und sich im gesamten Auftreten des Unternehmens auf dem Markt, etwa auf Messen, widerspiegelt, eindeutig zu einer Stärkung der Unternehmensmarke.